Herzlich Willkommen auf unserer Homepage!

Jeden Nachmittag auf dem Nachhauseweg sah ich diese Frau. Man konnte gut von der Straße in das Café sehen, in dem sie arbeitete. Ich kannte jede ihrer Bewegungen. Wie sie ihr Haar über die Ohren strich. Wie sie sich auf die Zehenspitzen stellte, um an die hoch oben platzierten Gläser zu kommen. Wie sie sich vorbeugte, um den alten Leuten die Bestellung abzunehmen. Jeden Nachmittag sorgte ich mich vor der möglichen Begegnung mit ihr. Was hätte ich als Grund vorbringen können, dass ich als Frau einer anderen Frau bei ihrer Arbeit zusah. Dass ich nachts von ihr träumte und mir vorstellte, wie ich sie vor einem schlimmen Unfall retten würde und auf diese Weise ihren Namen erfahren würde. Jeden Nachmittag sagte ich zu mir selbst, dass ich weitergehen solle. Aber ich tat es nie.

Du findest Jungs zwar nett, aber sie verursachen nicht dieses Kribbeln in deinem Bauch, das du hast, wenn du an deine Freundin denkst. Du würdest am liebsten in die ganze Welt herausschreien, dass du verliebt bist, aber was würden die anderen dann von dir denken? Wie würden deine Eltern reagieren? Wenn du doch nur Leute kennen würdest, denen es genauso geht!

Wir sind eine offene Coming-out-Gruppe von Leipziger Mädchen und jungen Frauen, die sich alle zwei Wochen am Freitagabend um 18 Uhr in den Räumen der Aids-Hilfe Leipzig trifft. Eingeladen sind alle, die ihre sexuelle Identität suchen, schon gefunden haben oder neu überdenken wollen.

Was auch immer dich zu uns führt - du bist herzlich willkommen!